Victor Kraus
Studien:

-2009: Diplom Künstlerische Ausbildung: Prof. Isao Nakamura, Prof. Hans-Jörg Bayer, Prof. Jürgen Heinrich, Thomas Höfs und Jochen Brenner. Zusätzlich, Diplom in Pädagogik und Methodik, Musikhochschule Karlsruhe.
-2010: MasterPro, Kammermusikspezialisierung im Duo mit Emmanuel Séjourné, Conservatoire de Strasbourg.

Bühne:

-Jaqueline Fonteyn's Virus Alert, Uraufführung, Theatre National de Luxembourg.
-Badisches Staatstheater, Nachtklänge
-Mike Svoboda's, Erwin, das Naturtalent, Uraufführung, Staatsoper Stuttgart.
-Ludwigsburger Festspiele.
-Márthon Illes´s Scene Polidimensionali, Komponistenportrait, Uraufführung, SWR Studio Karlsruhe, Camera-artis München, Zentrum für Kunst und Medientechnologie, Karlsruhe.
-Jannot Heinen's Kapki, Uraufführung, Weinbrennersaal, Kurhaus, Baden-Baden.
-Gerhard Kramer's ListTraum, Casino Luxembourg, Bayreuther Festspiele.
-Mitglied des Ensemble Polidimensionali und des Young Generation Orchestras.

-2006: Gründung von KrausFrink Percussion Percussionduo mit Martin Frink.

Auftritte und Recitals u.a.:

Kurhaus-Baden-Baden, Congresshalle-Saarbrücken, Musica Nova-Reutlingen, Tempel - Karlsruhe, Lange Nacht der Kultur Kaiserslautern, Theater Basel, Percussion Event Vogsburg, Das Fest - Karlsruhe, KAMUNA, Karlsruher Stummfilmtagen, Halbfinalisten des "Intenational Percussion Competition Luxembourg 2009", Staatstheater Krakau, Staatstheater Damaskus,
Den klenge Maarnicher Festival, Luxemburg, TV Komm, DLF Kultur, TROMP International Percussion Festival, Niederlande.

-Marton Illés widmet sein neuestes Werk "TORSO VII" KrausFrink Percussion.
-Kreation und Einspielung der Musik für "Reise ins Offene" (Journey Into The Open), Dokumentarfilm über zeitgenössische Musik produziert von Vogl&Henschel Filmatelier München, gefördert und prämiert vom Beethovenfest Bonn. 2 Preis beim Deutschen Musikrat.

Gastmusiker bei:


Mouvement. Musik im 21. Jahrhundert - Saarbrücken
United Instruments of Lucilin - Luxemburg
Kammerphilharmonie Pforzheim
Kammerphilharmonie Mannheim
Theater Freiburg
Württembergischen Philharmonie Reutlingen
Badischen Staatskapelle Karlsruhe
Deutschen Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern
Orchestre Philharmonique du Luxembourg

Pädagogische Tätigkeiten:

- Studienbotschafter im Auftrag des Ministerium für Wissenschaft, Forschung
und Kunst Baden-Württemberg.

- Leitung der einwöchigen Meisterklasse "Silent Movie 21" (Stummfilmvertonung & Improvisation), Kulturhaus Osterfeld, Pforzheim.
- Lehrauftrag am Conservatoire de Musique de la Ville de Luxembourg.

-Lehrauftrag für klassisches Schlagzeug an der Hochschule für Musik Mainz


Meisterklassen und Weiterbildungen:

-Richard Weiner (Cleveland Orchestra, USA), Bob Becker (Xylophone, Nexus Quartett, USA) , Marimba Akademie Neboja Jovan Zivkovic (Classical Percussion, Germany), International Katarzyna Mycka Marimba Akademie III (Marimba, Poland), TuoPali Duo (Classical Percussion, Spain), Mike Mainieri (Vibraphone, USA), Nippy Noya (Percussion, Indonesia), Claus Hessler (Drumset, Germany), Emmanuel Séjourné (Vibraphone, France), Eric Sammut (Marimba, France), Robert Van Size (Marimba, USA), Jacek Wota (Marimba, Poland), Taiko Saito (Marimba, Japan).
-2 tägige Konferenz über das Verhältniss von Musik, Hirn und Emotion mit Dr. Eckart Altenmüller, Professor für Musikphysiologie und Musikermedizin an der Hochschule für Musik und Theater Hannover (HMTH).

Impressum | Datenschutz | design & realisation by media.noelshare.de